info@silentdrive.de +49 341 123 456 789

Der Lausitzring

Im Jahr 2000 eröffnet als "Eurospeedway Lausitz" wurde auf das in Europa einmalige Hochgeschwindigkeitsoval hingewiesen. "Lausitzring" wird heute für die mit 14 kurvige und 4,534km lange Rennstrecke verwendet. Der Lausitzring bietet eine sehr interessante Ladeinfrastruktur. Je nach event sind 4x 150KW möglich oder 2x 300 KW. Alles in 22 KW Schritten auswählbar. Jede Box besitzt 32A Ladestationen wenn erforderlich. Hier fühlen wir uns auf jeden Fall wohl und werden bei TrackDays unterstützt.

Rennstrecke