info@silentdrive.de +49 341 123 456 789

Der Hockenheimring

Seit 1932 mehrfach umgebaut und mittlerweile eingekürzte Rennstrecke mit 13 Kurven und 4,574km Gesamtlänge. Ihr findet 150 kW Charger an der A6. Einmal Ost und einmal West. Sehr unattraktiv weil man weit weg fahren muss um einen schnellen Lader zu finden. Das es geht Ladestationen aufzubauen zeigt der Hockenheimring jährlich zum e4 Testival. Ein Festival auf dem das komplette Spektrum der Elektromobilität getestet werden kann. Porsche hat mit seinem Experience Center direkt im Hockenheimring 6 Schnellader mit 350 KW Ladeleistung erbaut. Bis jetzt war es mit Einzelabsprache möglich dort im Rahmen eines TrackDays sogar gegen normale Bezahlung CCS laden zu können. Hier steht noch aus ob es zum normalen TrackDay Besuch auch so bleiben kann. Ansonsten bieten die Boxen den üblichen 16A Starkstrom Anschluss im AC Bereich.

Rennstrecke